Zur Navigation | Zum Inhalt
FVCML0208 10
VMI

Die VMI ist eine Programmbibliothek (DLL), die von anderen Programmen benutzt wird, um digitale Karten zu lesen. Die nachstehende Tabelle gibt eine unverbindliche Übersicht, welche Kombinationen mit der VMI möglich sein sollten:

 

Fugawi
TTQV
OziExplorer CompeGPS
Alpenvereinskarten Digital
X X

Garmin Deutschland Digital

X

X

JONA
KOMPASS Digital Map
X X
MagicMaps X
X

 

Die VMI wird als einzelne Datei mit dem Namen "VMI.dll" ausgeliefert. Die oben genannten Programme werden schon ab Werk mit der VMI ausgeliefert. Es ist also nicht nötig, die VMI nachträglich zu instalieren. Wenn es allerdings zu Problemen beim Einlesen der oben genannten Karten kommt, dann kann ein Update der VMI.dll nötig sein.

Die aktuelle Version ist 3.6.2 (DOWNLOAD)

Wie und wo die VMI.dll ersetzt werden muss, ist bei den genannten Softwareprodukten unterschiedlich. Grundsätzlich reicht es aus, die vorhandene VMI.dll mit der aus dem Update zu ersetzen. Dazu muss das betreffende Progtamm vorher beendet werden und Sie sollten natürlich unbedingt eine Sicherheitskopie der Originalversion anlegen. Im Zweifelsfalle fragen Sie dazu bitte beim Hersteller der Software nach.

WICHTIG:
Bei Kartenprodukten mit Online-Aktivierung muss die Aktivierung mit Hilfe der Software aus dem Lieferumfang des Produkts aktiviert werden, BEVOR der Zugriff mit der VMI erfolgt. Eine Aktivierung des Produkts  aus den o.a. Programmen ist derzeit nicht möglich.